Freistaat Sachsen bezuschusst den Neuerwerb von Lastenrädern

30. Jan. 2022

30.01.2022

Die im Dezember 2020 beschlossene Förderrichtlinie zur Bezuschussung des Kaufs von Lastenrädern -pedelecs, war ein voller Erfolg und wird fortgesetzt. 

Die durch den Freistaat Sachsen mit einem mit einem nicht rückzahlbaren Zuschuss unterstützte Beschaffung von gewerblich und institutionell genutzten Lastenfahrrädern und Lastenpedelecs  mündete 2021 in einem Antragsvolumen von mehr als 500.000 €. Der Fördertopf war mehrfach überzeichnet und wurde für 2022 mit 700.000 € neu aufgelegt.

Also, warum Zuschuss und bares Geld verschenken!? Bis zu 500 € für ein Lastenrad und bis zu 1.500 € für ein Lastenpedelec sollten Anlass genug sein, den Kauf der umweltfreundlichen Transportalternative nun endlich auch umzusetzen.

Je Antragsteller sind jährlich bis zu fünf Lastenfahrräder oder Lastenpedelecs förderfähig. Die Räder können als baulich einspurige oder mehrspurige Fahrräder konstruiert sein und müssen eine Lasten-Zuladung von mindestens 40 Kilogramm ermöglichen.

Quelle: https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/1035075

Quelle: https://www.lasuv.sachsen.de/foerderung-lastenfahrraeder-pedelecs-4581.html

https://www.lasuv.sachsen.de/download/RLLastenfahrrad_gezeichnet.pdf

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner